Aktuelles

Geld

Ich werde oft gefragt, warum ich Geld für meine Apps nehme.

Nun, einerseits erscheint es offensichtlich. Das Entwickeln, auch von kleinen Apps, ist ein zeitaufwendiger Vorgang. Obwohl eine App für ein Spezialgebiet keineswegs tausende Male gekauft wird und der Ertrag aus diesen Apps daher minimal ist, bin ich nicht bereit, Apps zu verschenken.

Der kleine Betrag ist also eher symbolischer Natur und stellt eine kleine Spende oder Anerkennung an mich als Entwickler dar. Ich freue mich sehr darüber.

Werbung

Warum keine Werbung in meinen Apps?

Ganz einfach, ich mag es nicht. Werbung in Apps finde ich nervig und macht mir keinen Spaß. Ich zahle lieber Geld für eine Anwendung und nutze sie ohne Werbung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen